Was ist Familienstellen und wobei unterstĂŒtzt es dich?

Das Familienstellen ist eine einzigartige Möglichkeit im Einzelcoaching oder im Rahmen von Aufstellungsworkshops, dem unbewussten Inneren einen Ausdruck im Außen zu ermöglichen.

Es können u.A. Dynamiken, Bewegungen, Blockaden, GefĂŒhle, Interaktionen der Beteiligten sichtbar gemacht werden. Durch diesen Perspektivwechsel können wir fĂŒhlen, sehen und klĂ€ren, was ist.

Danach werden ZusammenhĂ€nge sichtbar und Sie können mit meiner UnterstĂŒtzung Möglichkeiten und Wege selbst erkennen und finden oder ausprobieren.

Dadurch wird das GefĂŒhl, selbstbestimmt und machtvoll das eigene Leben zu leben, gestĂ€rkt.

Familienstellen ist eine Möglichkeit,

  • ZusammenhĂ€nge zu erkennen,
  • Unbewusstes sichtbar zu machen,
  • klare Entscheidungen zu treffen,
  • immer wiederkehrende Muster, Krisen und Trennungen zu erkennen,
  • neue Perspektiven bei Problemen zu erhalten,
  • KlĂ€rung der Mutter- und Vaterbeziehung herbeizufĂŒhren,
  • GlaubenssĂ€tze in Familien zu wandeln,
  • ZerwĂŒrfnisse, Konflikte und Vermeidung von Kontakt unter Familienmitgliedern zu verĂ€ndern,
  • sich von Schuld- und SchamgefĂŒhlen zu entlasten,
  • Ahnen- und Familientraumata zu entkrĂ€ften,
  • einen neuen Umgang mit Stresssituationen (z.B. Tod, Abtreibung, Krankheit, Trennung) zu finden
  • und die eigene Aufmerksamkeit auf die verĂ€nderbaren Anteile zu richten.

Das energetische Familienstellen und ich

In den Jahren 2017 bis 2019 absolvierte ich eine Ausbildung zur Leiterin energetisches Familienstellen bei Santosh R. Nussholz/ Gestaltvision, welche 480 Unterrichtsstunden umfasste. Neben intensiver Selbsterfahrung und Fachkompetenz wurden auch gestalttherapeutische AnsÀtze, Körper- und Atemarbeit vermittelt.

Diese Ausbildung festigte mich in meiner Arbeit als energetischer Coach und hat mir weitere Wege eröffnet, mich selbst zu erkennen, mir selbst zu begegnen und mich immer ehrlicher und wahrhaftiger zu zeigen und meine Klienten bei genau diesen Schritten zu begleiten.

Das Familienstellen integriere ich in meine tÀgliche Coachingarbeit als eine mögliche Methode in Form von Strukturaufstellungen (z.B. mit Figuren ) oder in energetischer Form mit Stellvertreterpositionen und Meditationen.

Ich arbeite intuitiv und integrativ. Das heißt, meine Wahrnehmung fokussiere ich auf das, was bisher nicht gesehen, gelebt und gefĂŒhlt werden konnte oder wollte und integriere dies behutsam und im Rahmen der Möglichkeiten des Klienten. Dabei werden alle energetischen Ebenen (körperlich, mental, emotional und spirituell) berĂŒhrt und die Arbeit kann sich im Nachgang auf all diesen Ebenen auswirken, indem sich z.B. Erkrankungen, Schmerzen, die Eigenwahrnehmung, das FĂŒhlen oder die Haltung gegenĂŒber anderen Menschen verĂ€ndern.

Franka MĂŒller und das energetische Familienstellen

Dauer und Terminvereinbarung

Einzelcoaching 60 - 120 Minuten
oder im Rahmen von Aufstellungsworkshops

Kontaktiere mich
fĂŒr Fragen oder zur Terminvereinbarung
Bitte gebe deinen Namen ein!
Please enter your email!
Hier bitte die E-Mail bestÀtigen!
Bitte hier deine Telefonnummer eintragen, worunter ich dich errechen kann!
Schreibe deine Nachricht